Der Herbst mit seinen kühleren Tagen ist nicht mehr weit, und mit ihm folgen die ungeliebten Erkältungserkrankungen. Damit Sie möglichst gesund durch den Winter kommen, bieten wir Ihnen in diesem Herbst verschiedene Produkte zu einem günstigen Tiefpreis an.
Zum Vorbeugen eignet sich entweder das pflanzliche Produkt Echinaforce der Schweizer Firma A. Vogel, oder wenn Sie Homöopathe mögen, die Einmaldosen Oscillococcinum. Sind Symptome wie Gliederschmerzen, FIeber und Schnupfen schon da, können Sie das Heissgetränk NeoCitran einnehmen.
Tebofortin intens: Fit im Kopf
Bei Anfälligkeit gegenüber Erkältungskrankheiten – Ganz natürlich!
Hergestellt aus dem frischen, blühenden Kraut und den frischen Wurzeln von Rotem Sonnenhut, begünstigt Echinaforce den Heilungsprozess bei Erkältungskrankheiten.

z.B. Echinaforce forte Tabletten für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
Zum Vorbeugen von Erkältungserkrankungen: 2 x täglich je 1 Tablette etwa ½ h vor dem Essen im Mund zergehen lassen oder mit etwas Flüssigkeit schlucken.
Zur Unterstützung des Heilungssprozesses bei Erkältungen und fiebrigen Erkältungskrankheiten können Erwachsene die Dosierung auch steigern: 2 x täglich je 2 Tabletten etwa ½ h vor dem Essen im Mund zergehen lassen oder mit etwas Flüssigkeit schlucken.

Profitieren Sie von unseren aktuellen Tiefpreisaktionen: sie gelten für alle Formen

Echinaforce: das Kraut für Ihre Abwehr
Oscillococcinum
Gemäss homöopathischem Arzneimittelbild kann Oscillococcinum zur Vorbeugung der Grippe, bei beginnendem grippalem Zustand sowie bei ausgebrochenem grippalem Zustand angewendet werden. (http://www.oscillo.ch )
Dosierung
Zum Vorbeugen: nehmen Sie während der Grippezeit 1 Globulidosis pro Woche ein.
Bei beginnender Grippe: 1 Globulidosis so früh wie möglich, bei den ersten Symptomen einnehmen, eventuell im 6 Stunden-Intervall 2 bis 3 mal wiederholen.
Bei ausgebrochener Grippe: morgens und abends 1 Globulidosis während 1 bis 3 Tagen einnehmen. Die gesamte Globulidosis eine Viertelstunde vor oder eine Stunde nach dem Essen unter der Zunge zergehen lassen.
Oscillococcinum
NeoCitran 12 Beutel

Minutenschnell zubereitet hilft NeoCitran Grippe/Erkältung mit seinem 4-fachen Wirkstoffkomplex. Auflösen, umrühren und trinken.

Zur kurzfristigen symptomatischen Behandlung von Grippe- und Erkältungssymptomen von Erwachsenen und jungen Erwachsenen ab 14 Jahren.

NeoCitran Grippe/Erkältung enthält einen 4-fachen Wirkstoffkomplex: Paracetamol wirkt fiebersenkend und schmerzstillend. Pheniramin-Maleat und Phenylephrin bewirken eine Abschwellung der Nasenschleimhaut und bringen Erleichterung bei Schnupfen. Vitamin C hilft, den während Fieber und Grippe erhöhten Vitamin C-Bedarf zu decken.

Dosierung:
Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren: Den Inhalt des Beutels in einer Tasse mit heissem Wasser auflösen, umrühren und trinken.

Maximale Dosierung: 3 Beutel innerhalb von 24 Stunden.

NeoCitran
Aktualisiert am 13.09.2018